Mein Angebot

Mein Angebot

Dir gefällt, was ich mache und Du brauchst eine Grafik, eine Illustration - oder sogar eine ganze Serie von Bildern? Oder hättest Du gern ein Logo? Mich reizt das Neue. Melde Dich einfach und erzähle mir davon.

Ob ich es machen will? Wenn mich das Projekt reizt, bin ich grundsätzlich sofort dabei. 

Was es kostet? Ohh, das ist gar nicht so einfach zu beanworten und hängt von den Nutzungsfaktoren ab (Art, Zweck, Umfang, Dauer).
Und dann ist für mich auch die Frage, wer Du bist und für was Du stehst. Kleinunternehmer und Vereine bekommen besondere Rabatte.

Ich freue mich auf Deine Anfrage: Button Email  

 

Meine technischen Werkzeuge

Inzwischen arbeite ich fast nur noch digital. Das sind momentan meine Lieblingsprogramme:

  • Illustration CLIPSTUDIO PAINT (PC und Android) und Adobe Illustrator 
  • Video: Pinnacle Studio 
  • Fotoentwicklung: Darktable
  • Bildverwaltung: DigiKam

Da ich über 20 Jahre im Software-Projektmanagement gearbeitet habe, fällt es mir recht leicht, mich in neue Software einzuarbeiten. Mit Microsoft Office bin ich schon seit Jahrzehnten vertraut. Etwa 2 Jahre habe ich intensiv mit Adobe Photoshop und Lightroom gearbeitet, bin aber inzwischen komplett umgestiegen. CLIPSTUDIO PAINT ist einfach ein viel besseres Programm für Digital Art. Und Lightroom allein finde ich einfach zu teuer.

Dazu habe ich einen guten DIN A3 Tintenstrahldrucker EPSON Ecotank 16600 mit wasserfester Tinte. Mit dem drucke ich auch die Honig-Etiketten, Aufkleber und Grußkarten für den Landsberger Honig.

Letztes Jahr habe ich mich ins 3D-Modeling gestürzt und einige Tutorial-Projekte in Blender und DAZ-Studio gemacht. Momentan parkt das Thema aber, weil es unfassbar komplex und zeitaufwändig ist. Aktuell schnuppere ich auch etwas in die Animationswelt (mit CLIPSTUDIO PAINT). 

Kurse und Lehrgänge

Das hier ist eine Auswahl der Kurse und Lehrgänge, die ich in den letzten Jahren im künstlerischen Umfeld absolviert habe. Das sind die, die mir am meisten in Erinnerung geblieben sind. Eigentlich schaue ich ständig irgendwelche Kurse oder Youtube-Videos zu künstlerischen Themen - oder versinke in Fachbüchern rund um Kunst + Fotografie.

  • 2016-2019 Kreative Malschule - Fernstudium bei der Hamburger Akademie (jetzt ILS), Abschlussnote: 1.0
  • 2016 Urban Sketching mit Jens Hübner (1 Woche mit Artistravel in Greetsiel)
  • 2019 Online-Kurse von Aaron Blaise (Human Anatomy, Character Design + Photoshop)
  • 2019 Online-Kurse auf Skillshare (insbesondere 100 Tage Watercolor Challenge von Irina Trzaskos und 30 Tage Watercolor Landscapes von Zaneena Nabeel)
  • 2020/22 Ebooks, Videos und einige Monate Patreon von Mitch Leeuwe
  • 2022/23 Online-Kurse auf 21Draw (insbesondere zum Thema Character Design und Digital Painting (u..a. von Tony und Tom Bancroft, Aveline Stokart, Maria Lia Malandrino, Erika Wiseman)
  • 2022 Online-Kurse für Blender von Crossminds, 3DGreenhorn und CGBoost
  • 2023 Patreon von Erika Wiseman und Simone Grünewald
  • 2023 Online-Kurse für 2D-Animation von Aaron Blaise + Tom Bancroft

 

Meine traditionellen Werkzeuge

Auch wenn ich inzwischen kaum noch analog unterwegs bin, habe ich fast die ganze Ausstattung von meinem Fernstudium noch da. Und für manche Illustrationen ist echtes Aquarell einfach perfekt. Das lässt sich einscannen, freistellen und wunderbar digital weiter verarbeiten. Das hier sind meine Lieblingsmaterialien:

  • Aquarellfarben von Schmincke Horadam und Daniel Smith . 
  • Buntstifte Polychromos und Albrecht Dürer von Faber Castell
  • Alkohlmarker COPIC 
  • Acrylfarben von Schmincke
  • Pastellkreiden von Schmincke
  • Papiere von Hahnemühle und Arches